SolarWorld Aktie – der Trend geht nach oben

Die SolarWorld Aktie, eine Aktie eines der größten börsennotierten Unternehmens aus Deutschland, erlebte in den letzten Jahren einen regelrechten Aufschwung. Umsatz und Gewinne wurden gesteigert, neue Arbeitsplätze geschaffen und die Zukunft erstrahlte in den hellsten Farben. Doch nicht für alle Unternehmen aus der Solarbranche, die an der Börse notiert sind, wird sich dieser Aufwärtstrend fortsetzen. Das liegt vor allem daran, dass die staatlichen Subventionen für diese Branche drastisch gekürzt wurden. Und obwohl die Rahmenbedingungen eher schlecht sind, hebt sich SolarWorld mit seinen Zahlen positiv vom Rest der Unternehmen ab. Denn der Branchenriese schreibt schwarze Zahlen.

Die Solarworld Aktie bringt auch den Anteilseignern hohe Dividendenausschüttungen. Das liegt daran, dass Solarworld eines der wenigen deutschen Solarunternehmen ist, das seine Anteilseigner am Gewinn beteiligt. Schon im Jahr 2000 konnten die Anteilseigner von der Dividendenausschüttung profitieren. Da die Ausschüttung der Dividenden höher war als die Analysten vermutet hatten, legte die Aktie auch noch mal an der Börse kräftig zu. Vor allem konnte SolarWorld mit einem gestiegenen Auslandsanteil punkten. Vor allem in den USA, dem größten Auslandsmarkt, setzt Solarworld mit bekannten Werbefiguren auf eine solare Energiewende.

SolarWorld Aktie – wie geht es nun in der Zukunft weiter, diese Frage stellen sich viele Anleger und Analysten. Bei den Analysten gibt es zu dieser Frage zwei konträre Meinungen. So gibt es auf der einen Seite Analysten die darauf hinweisen, dass Solarworld eine starke Marke ist und damit durchaus wettbewerbsfähig. Zum einen entwickelt sich die Nachfrage in Deutschland besser als angenommen und zum zweiten ist das US-Geschäft ein Wachstumstreiber. Pessimisten können zwar nicht leugnen, dass SolarWorld starke Geschäftszahlen schreibt, sie sehen aber dennoch einen Abwärtstrend. Vor allem die negativen Entwicklungen in Deutschland, sehen sie als Grund dafür an, dass auch der Photovoltaikweltmarkt sich in den nächsten Jahren negativ entwickeln wird. Somit werden operative Entwicklungen in der Zukunft von diesen Analysten eher skeptisch betrachtet.

Weitere Artikel

Comments are closed.